Wer wagt, gewinnt!

Als Teilnehmer am Ideenwettbewerb European Satellite Navigation Competition (ehemals Galileo Masters) winken Ihnen eine Reihe attraktiver Preise. Allen voran die Geldpreise in Höhe von 20.000 Euro für den Gesamtsieg und 1.000 Euro für den Landessieg Baden-Württemberg. Auch Sachpreise werden vergeben. Für Teilnehmer am ESNC-Baden-Württemberg Challenge gibt es zudem Preise nicht nur für den Erstplatzierten!

Der Landespreis Baden-Württemberg

Als Landessieger beim Galileo Masters - Baden-Württemberg Challenge 2019 erhalten Sie als Gewinner oder die Gewinnerin

Doch auch die Nachplatzierten gehen dieses Jahr nicht leer aus:

  • für den zweiten Platz gibt es ein Preisgeld von 400 Euro und
  • für den dritten Platz 200 Euro.

 

Des Weiteren gibt es Experten-Dinner zu gewinnen. Suchen Sie sich einen oder mehrere Experten Ihrer Wahl für Ihr Experten-Dinner aus und mit etwas Glück werden Sie zu Tisch geladen und haben die Gelegenheit, sich mit einer Fachperson über Ihr Projekt auszutauschen. Dieser Preis wird unabhängig von der Endplatzierung vergeben.

 

 

 

 

Denken Sie auch daran, sich zusätzlich für einen der sechs internationalen Spezialpreise einzutragen. Diese werden parallel zu den Preisen des Galileo Masters vergeben. In den letzten Jahren konnten die Beiträge aus Baden-Württemberg dort immer gute Platzierungen erreichen.  

Gewinnen Sie neue Kontakte

Unterstützung für Marketing, Finanzierung und Sicherung des geistigen Eigentums erhalten nicht nur die Gewinner, sondern alle Teilnehmer mit konkreten Realisierungsabsichten. Wichtig in dieser Phase sind auch zielführende Kontakte, die Sie über die weltweiten Netzwerke und Partner des Wettbewerbs sowie von den 12 IHKs im Land erhalten. Mitmachen lohnt sich!